Unsere Richtlinien
Gemmologisch kontrollierte Steinqualität – ein Label für Ihre Sicherheit
Wer einmal in der einschlägigen Fachliteratur geblättert hat, der weiß, wie viele verschiedene Steinarten es gibt. Zudem kommen auch immer wieder neue Sorten auf, der Markt ist kaum zu überblicken. Die Nachfrage steuert das Angebot, das hat zur Folge, dass beliebte Steinarten imitiert (blau gefärbter Magnesit als Türkis) oder Steine künstlich behandelt werden. Auch uns als Händler stellt dies vor Probleme, da die Bearbeitung der Steine oft mit bloßem Auge nicht zu erkennen ist. Daher ist unsere Maxime:     Wir beziehen unsere Ware nur über seriöse Lieferanten     Für uns ist nicht nur der Einkaufspreis ausschlaggebend     Wir führen auch fair gehandelte Ware     Wir lassen unser Sortiment 1x jährlich auf Echtheit prüfen     Wir halten uns an die GKS-Richtlinien     Wir benennen die Behandlungen, die an Steinen durchgeführt wurden
Der Vorteil liegt auf der Hand: Sie als Kunde wissen, was Sie kaufen – wir als Händler wissen, was wir anbieten!